Rebecca

Informationen zum Autor

Angemeldet seit: 14. November 2009

Letzte Beiträge

  1. Watzmannüberschreitung – Kondition statt Carbon — 18. September 2015
  2. 3 Tage Karwendel — 17. September 2015
  3. Ettaler Manndl — 15. September 2015
  4. Island – Laugavegur und Fimmvörðuháls — 13. September 2015
  5. Emmental — 11. August 2015

Die meisten Kommentare

  1. Steinbockrunde — 5 Kommentare
  2. 6 Tage norwegische Wildnis – Hardangervidda — 4 Kommentare
  3. Winterwanderung Pfalz — 4 Kommentare
  4. Hochstaufen über „Steinerne Jäger“ — 3 Kommentare
  5. Pitztaltour — 2 Kommentare

Liste der Autorenbeiträge

Sep
18

Watzmannüberschreitung – Kondition statt Carbon

Watzmann-42

Der Berg ruft. Und nicht irgendein Berg, sondern einer der höchsten Deutschlands. Mit meinem Bruder, der in Salzburg wohnt und die Berge vor der Haustüre hat, haben wir uns lange im Voraus für eine Tour verabredet – es sollte der Watzmann sein. In der Hoffnung, dass das Wetter passt, fieberten wir dem Wochenende entgegen.

Sep
17

3 Tage Karwendel

Karwendel-32

Eine schöne und entspannte Weihnachtsfeier, ein paar Wanderbegeisterte, ein Gedanke. So nahm die Tour ins Karwendelgebirge ihren Anfang.

Sep
15

Ettaler Manndl

Ettaler-Mandl-11

An diesem Wochenende konnten wir gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Wir besuchten eine Schulfreundin von mir, die in ihre alte Heimat gezogen ist, und verknüpften dies gleich mit einer kleinen Tour.

Sep
13

Island – Laugavegur und Fimmvörðuháls

Laugavegur-6

Unser dreiwöchiger Aufenthalt auf der Insel sah unter anderem vor, ein paar Tage mit Rucksack und Zelt das Hochland zu bewandern. Dafür suchten wir uns den Klassiker „Laugavegur“ heraus, mit der Option die Strecke über den Fimmvörðuháls zu verlängern. Eine abwechslungsreiche und erlebnisreiche Tour beginnt.

Aug
11

Emmental

Was verschlägt einen ins Emmental, abgesehen vom berühmten Emmentaler? Um ehrlich zu sein, das schlechte Wetter. Geplant war in unserer Urlaubswoche eine Rundwanderung in den lechtaler Alpen. Aufgrund der bescheidenen Vorhersage (kalt und nass) entschieden wir uns kurzfristig um, und verlängerten spontan unseren Aufenthalt bei meiner Schwester in der Schweiz. So kam es, dass wir eine kleine Tagestour ins Emmental unternahmen.

Aug
12

Höllentalklamm

Höllentalklamm (13)

Eli und Marc luden uns ein sie in ihrem Urlaub am Starnbergersee zu besuchen und mit ihnen eine Tour zu machen. Unterkunft, Verpflegung und gute Unterhaltung sind gesichert und die Berge liegen vor der Tür. Es gibt keinen Grund nein zu sagen.

Aug
03

Familienwanderung – Feldberg und Wutachschlucht

DSC03586

We are Family! An dem diesjährigen Osterwochenende war es endlich soweit: Familienurlaub 1.0 ging an den Start – und alle waren dabei. Dass auch gewandert werden soll stand schnell fest. Die Kunst bestand nun darin für alle etwas geeignetes zu finden. So entstanden zwei schöne Touren.

Mrz
03

Großer Mythen

DSC01878

Lang, lang ist es her, dass wir auf den großen Mythen rauf sind. Gerade überkommt mich die Muse diesen Artikel zu schreiben. Dies liegt wohl mit an der Vorfreude und dem Kribbeln in den Füßen, das mich überkommt wenn ich an die Berge denke. Neues Jahr, neue Touren.

Okt
20

Hochstaufen über „Steinerne Jäger“

Hochstaufen_026

Tsch, tsch, tsch, die Eisenbahn, wer will mit nach Salzburg fahrn`? Ich. Allein auf großer Fahrt, um meinen Bruder Simon zu besuchen. Und was läge im Land der Berge nicht näher, als eine Tour zu unternehmen.

Sep
05

Kleine Verwallrunde

Verwall22

Die Idee für unsere dritte Mehrtagestour dieses Jahr entstand aus einem Artikel in der „Panorama“ des DAV (Deutscher Alpenverein). Dort wurde die Verwallgruppe beschrieben und das so gut, dass uns sogleich das Fernweh packte.
Wir fragten noch Freunde von uns (die mit dafür verantwortlich sind, dass uns das Bergfieber erwischt hat), ob sie Lust hätten den Kurzurlaub zusammen mit uns anzutreten. Und so zogen wir zu viert los.

Ältere Beiträge «